Montag, 21 Oktober 2013 15:28

Die Schmuckmanufaktur Kneist

Ansprechpartner: Wolfram und Kerstin Kneist

Öffnungszeiten: Montag geschlossen, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag 10.00 - 19.00 Uhr, Samstag 10.00 Uhr - 16.00 Uhr

Wir sind ein Team von Schmuck- und Messermachern, die seit November 2001 in Darmstadt klassische, wie ausgefallene Arbeiten präsentieren. Neben unserem handgefertigten Schmuck und Messern führen wir auch: Taschenmesser der Forge de Laguiole, Taschenmesser der PassionFrance, Schmuck von Lucas Küpper, Steffen Lang, Claudia Rinneberg, Martin Steinhorst und Glasschmuck von Andrea Borst.

Wir haben den Anspruch unser handwerkliches Können mit edlen und ungewöhnlichen Materialien zu verbinden.  Wir legieren unsere Metalle selber und können somit Farbgold in unterschiedlichen Nuancen herstellen.  Wir beherrschen nicht nur das Goldschmiedehandwerk. Wir fassen Edelsteine, gravieren, tauschieren, ziselieren.  Die Fertigung von Schneidwerkzeug geht mittlerweile bis zum Schmieden der Klingen.

In unserer GALERIE IM GEWÖLBE präsentieren wie regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Weitere Stichworte: Uhren

Freigegeben in Handwerk
Montag, 21 Oktober 2013 13:54

Schlossgartencafé – Schwarz-Weiß-Café

Ansprechpartnerin: Sabine Rohmeiss

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 7.00 – 19.00 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertage 8.00-19.00 Uhr

Am 10. Oktober 1980 war die Geburtsstunde des Schloßgartencafés. Mit der Idee des Cafés totzten vier Lehrerinnen der damals drohenden Arbeitslosigkeit. Ihr Gründermut brachte das Café sogar in die Medien. Die Lehrerschwemme der 80iger Jahre war gut für die hiesige Café-Kultur, denn seither gehört das Schwarz Weiss Café fest zu Darmstadt. Der Name "Schwarz Weiss" wurde von unseren Gäste etabliert – als Hommage an unseren Fußboden im Schachbrettmuster. Er hat sich gehalten und ist ein Teil von uns. 2001 wurde das Café von Sabine Rohmeiss übernommen, die es bis heute mit Herz und Seele führt. Bei gutem Wetter genießen unsere Gäste Ihren Besuch draußen vor dem Schwarz Weiss Café an der frischen Luft – mitten im urbanen, lebendigen Flair des Martinsviertels.

Frühstück, Mittagstisch, Kuchen (leckere Kuchen!)

Wechselnde Ausstellungen